Hallo, wir sind 
Round Table 191 Essen Süd

 

Wir freuen uns sehr, dass Sie auf uns aufmerksam geworden sind und mehr über uns und unsere Projekte wissen möchten. Wir laden Sie herzlich ein, auf unserer Seite zu stöbern und uns bei weitergehendem Interesse auch gerne persönlich zu kontaktieren. RT 191 Glückauf!  

Freundschaft, Helfen, Anpacken in Essen

Wir glauben daran, dass wir uns selbst und die Gesellschaft durch unseren persönlichen Einsatz und unsere Freundschaft positiv verändern können. Um dieses Ziel zu erreichen haben wir uns im Round Table 191 Essen Süd gefunden. Wir nutzen diese Chance um etwas zu bewegen und neue Freunde kennenzulernen.


Round Table ist ein Netzwerk hier vor Ort - aber auch in aller Welt

Freundschaft

bei uns vor Ort und an 230 Tischen in Deutschland

Gemeinsames Anpacken

für soziale Projekte und bedürftige Menschen

Reisen

zu Freunden und Events in mehr als 55 Ländern

Weil wir das machen

Unser Tischleben prägt seit je die Freude an der Diskussion, die Aufgeschlossenheit und das Interesse gegenüber neuen Ideen, die Freundschaft untereinander sowie die Bereitschaft, sich im Rahmen von Service-Projekten für andere zu engagieren. 

 

Bei den Projekten für die wir uns engagieren ist meist nicht Geld, sondern persönlicher Einsatz gefordert, der sich auf Offenheit und Verständnis für die Probleme anderer und auf der Freude am gemeinsamen Handeln und Helfen gründet.

Lokal

Wir führen lokale und regionale Projekte mit unsere Mitgliedern und Helfern vor Ort durch. Daraus entstehen oftmals langjährige Partnerschaften mit sozialen Einrichtungen und bedürftigen Familien. Anpacken und Helfen wird bei Round Table gelebt.

National

Ein zentrales Element unserer Aktivitäten ist das gemeinsame, jährlich wechselnde „Nationale Serviceprojekt (NSP)“ von Round Table Deutschland. Das NSP ist in jedem Jahr ein ausgewähltes gemeinnütziges Projekt, bei dem wir mit der Unterstützung aller Tische deutschlandweit Großes bewegen und nachhaltig anstoßen können.

International

Round Table ist weltweit im Einsatz und in 55 Ländern zu Hause. Länderübergreifende Projekte sind eine Herausforderung, aber auch eine Bereicherung für alle Beteiligten. Zusammen bauen wir Schulen, leisten Wiederaufbauhilfe nach Naturkatastrophen und sind Teil einer Gesellschaft, die füreinander einsteht.

#Movember | Tag 29 | Unser Disclaimer Allen unseren Vorträgen zum NSP "Lebensfreunde für Mentale Gesundheit" stellen wir - nich...

29.11.2022

#Movember | Tag 29 | Unser Disclaimer

Allen unseren Vorträgen zum NSP "Lebensfreunde für Mentale Gesundheit" stellen wir - nicht nur aus rechtlichen Gründen - einen Disclaimer voran.

Auch das gehört zum Umgang mit dem Thema dazu: Die eigenen Grenzen kennen. Es ist die traurige Realität: Nicht jedem / jeder in Eurem Umfeld werdet Ihr helfen können. Wir sind in den meisten Fällen keine Expert*innen.

Gibt es tiefergehende Probleme, könnt Ihr aber helfen, dass sich die Betroffenen an Experten wenden, und sie dabei aktiv unterstützen. Nicht immer ist es einfach, Hilfe zu suchen oder sich überhaupt einzugestehen, dass fremde Hilfe notwendig ist. Hier könnt Ihr Euren Beitrag leisten!

Wir weisen dabei stets auf die großartige Leistung der Telefonseelsorge hin. Weitere erste Anlaufstellen sind der Hausarzt oder in akuten Fällen die Notaufnahme.

Besonders hervorheben wollen wir in der Clubfamilie auch die Aktive Hilfe - Tabler für Tabler. Alle Infos findet Ihr bekanntlich hier: https://aktive-hilfe.de/

In diesem Sinne: Passt auf Euch und Eure Lebensfreunde auf und bleibt aufmerksam!

#MoTabler #Movember #GrowAMoSaveABro #Lebensfreunde #WeilWirDasMachen #RoundTable #RTDEcho #RoundTableNSP
#MentalHealth #MentaleGesundheit #WecanWewill

#Movember | Tag 28 | Mobbingfrei Der Ansatz von Mobbingfrei richtet sich an Kinder und Jugendliche: Für den Einsatz an Schulen ...

28.11.2022

#Movember | Tag 28 | Mobbingfrei

Der Ansatz von Mobbingfrei richtet sich an Kinder und Jugendliche: Für den Einsatz an Schulen sollen Personen mit beruflicher Erfahrung in den Bereichen Erziehung oder Psychologie weiter spezialisiert werden.

Wir wollen damit mehr aktive Anlaufstellen für das wichtige Thema der Bekämpfung von Mobbing unter jungen Menschen als Baustein der Prävention von psychischen Gesundheitsproblemen schaffen.

Hier brauchen wir Eure Hilfe bei der Suche nach geeigneten Personen in Eurer Stadt und bei der Finanzierung der Fortbildungen dieser Personen.

Mehr Infos finder Ihr hier:
https://www.mobbingfrei.net/

Meldet Euch bei Interesse bei uns über:
nsp_at_endthestigma.de

#MoTabler #Movember #GrowAMoSaveABro #Lebensfreunde #WeilWirDasMachen #RoundTable #RTDEcho #RoundTableNSP
#MentalHealth #MentaleGesundheit #WecanWewill

#Movember | Tag 27 | MHFA Ersthelferkurse Erste Hilfe ist wichtig. Was bei Unfällen gilt, wollen wir auf psychische Krisenfälle...

27.11.2022

#Movember | Tag 27 | MHFA Ersthelferkurse

Erste Hilfe ist wichtig. Was bei Unfällen gilt, wollen wir auf psychische Krisenfälle ausweiten.

Die Bildungsinitiative Mental Health First Aid bietet Kurse für Interessenten, sich zu Ersthelfern ausbilden zu lassen oder sogar zu Instruktoren, um weitere Ersthelfer im eigenen Netzwerk ausbilden zu können.

Die Initiative finanziert sich über Gebühren der Ausbildungsteilnehmer. Euer Tisch kann also Interessenten stellen, bei der Finanzierung helfen oder noch besser: beides tun!

Die Kurse sind online oder bei ausreichender Teilnehmerzahl in Präsenz (z.B. über ein Wochenende vor Ort bei Euch) möglich. Die Kosten für den Kurs liegen bei ca. € 250 pro Teilnehmer.

Wir danken allen, die die Ausbildung bereits gemacht haben. Schreibt uns Eure Erfahrungen, damit wir sie mit dem Clubnetzwerk teilen können!

Mehr Infos finder Ihr hier:
https://www.mhfa-ersthelfer.de

Meldet Euch bei Interesse bei uns über:
nsp_at_endthestigma.de

#MoTabler #Movember #GrowAMoSaveABro #Lebensfreunde #WeilWirDasMachen #RoundTable #RTDEcho #RoundTableNSP
#MentalHealth #MentaleGesundheit #WecanWewill